Hilariusmahl Halberstadt

Harzer VB Banner 1000x200

Am Sonnabend fand das 31. Hilariusmahl nach der Wiedervereinigung statt und setzte die jahrhundertealte Tradition des Mahls in Halberstadt fort. Genau am 13. Januar eines jeden Jahres laden der Stadtratspräsident und der Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche und dem gesellschaftlichen Leben zu einem festlichen Mahl ein. Zu Beginn sangen die kleinen Sternsinger und baten um Spenden für die diesjährige Sammlung unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“. Der deutsche Theaterregisseur Marcus Everding hielt die Festrede. Als Autor ist er der Stadt bereits sehr verbunden, hat er doch das Stück „Ich bin dann Er – Catharina Linck 1687 – 1721“ auf der Grundlage des Briefromans der Gleim-Literaturpreisträgern Angela Steidele geschrieben. Mit seiner Rede warb er für die diesjährige Uraufführung in der Martinikirche. Vor diesem Hintergrund erwies sich die Auszeichnung des Theaterfördervereins Halberstadt e.V. mit dem Kulturpreis der Stadt Halberstadt als besonders treffend. Stadtratspräsident Dr. Volker Bürger würdigte in seiner Rede das außerordentliche Engagement des Vereins zum Erhalt der über 200-jährigen Theatertradition, für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Harztheater bei Inszenierungen, Auftritten und Projekten sowie der Förderung der jährlich stattfindenden Schülertheatertage. Die Ehrenadel „Silberner Roland“ wurde von Oberbürgermeister Daniel Szarata an Jutta Dick verliehen. Sie erhielt diese Auszeichnung in Anerkennung ihres Wirkens für die Sichtbarmachung jüdischer Geschichte und Kultur in Halberstadt im Rahmen ihrer Tätigkeit als Direktorin der Moses Mendelssohn Akademie und als Vorstand der gleichnamigen Stiftung sowie in Anerkennung ihres ehrenamtlichen Engagements im Zweckverband des Nordharzer Städtebundtheaters und auch im Rotary Club Halberstadt. Oberbürgermeister Daniel Szarata lobte das bürgerschaftliche Engagement und sagte:“Halberstadt kann stolz sein auf seine Bürgerinnen und Bürger, die sich so für die Menschen und ihre Heimat einsetzen.“

VSG Total Cup

24. Jazznacht

Einweihung Klosterwanderweg zum Burchardikloster Halberstadt